10 MN Aluminium-Strangpressanlage


Als Hersteller von Aluminium-Strangpressprofilen haben wir uns auf die Produktion von Zeichnungsprofilen spezialisiert, sodass wir heute die unterschiedlichsten Branchen, wie z. B. Bauelemente, Klimatechnik, PV & Solar, Möbel, Kühldecken, Maschinenbau, LED- Leuchten, Transport & Logistik, Fahrradfelgen ... beliefern.

 

Die Herstellung der Aluminiumprofile erfolgt mit einer 1.000 t (10 MN) Strangpresse. Verpresst werden vorwiegend Pressbolzen mit einem Durchmesser von 152 mm, in der Legierung EN-AW 6060.

 

In Zusammenarbeit mit regionalen Veredelungsbetrieben können wir Ihnen Ihre Profile in pulverbeschichteter oder eloxierter Oberfläche liefern. Weiterhin haben wir im eigenen Haus zahlreiche Möglichkeiten der Profilbearbeitung (siehe Bearbeitung).

Zeichnungserstellung

Der erste Schritt bei der Herstellung eines Aluminiumprofils ist immer die Profil-

zeichnung.

 

Sollten Sie noch keine fertige Profilzeich-

nung oder Probleme bei deren Erstellung

haben, unterstützen wir Sie gern.

 

Wir verarbeiten alle gängigen 2-D- und 3-D-Datenformate wie z. B. .dwg, .dxf oder auch step-Dateien.

Strangpressprofile

Mit unserer 10 MN Strangpresse, sind

wir in der Lage, Profile ab einem Meter-

gewicht von 150 g zu produzieren. Das max. Metergewicht liegt bei ca. 3,50 kg.

 

In Zusammenarbeit mit regionalen Strangpresspartnern, können wir Ihnen Profil bis zu einem Metergewicht von

ca. 18,00 kg (abhängig von Kontur und Legierung) liefern und bearbeiten (siehe Bearbeitung).

Video StrangpressEN

In diesem Video geben wir Ihnen einen

kleinen Einblick in unsere Strangpress-

produktion.

 

Die Herstellung der Aluminiumprofile kann bis zu einer max. Länge von 24,00 m

erfolgen. Nach dem Abkühlen und Recken der Aluminiumprofile, erfolgt der Fix-

längenzuschnitt, mit anschließender Warmauslagerung.